Korn Ferry

Wie verhindern Sie eine Unternehmenskrise

nach dem Verlust von Top-Führungskräften?

Stellen Sie frühzeitig die Weichen für die Nachfolge Ihres Managements

Es gibt für Unternehmen, insbesondere für den Shareholder Value, kaum ein riskanteres Thema als den Wechsel des CEO oder anderer herausgehobener Führungskräfte. Darum sollten Unternehmen frühzeitig mit einem professionellen und systematischen Nachfolgemanagement dieses Risiko vermeiden. Für viele ist das leider bis heute Theorie. Die Frage ist: Warum haben – trotz der praktischen wie wissenschaftlichen Erkenntnisse über die entscheidende Rolle der Unternehmensführung und Unternehmensführer für den geschäftlichen Erfolg – viele Firmen Nachfolgen auch heute noch weder frühzeitig geregelt noch grundsätzlich systematisiert?

Warum Unternehmen häufig Probleme im geordneten Management von Nachfolge haben

Wir glauben, dass vor allem zwei Faktoren dafür verantwortlich sind, dass Nachfolgen nach wie vor in vielen Fällen in letzter Sekunde, damit zu schnell, zu wenig strategisch und so auch häufig langfristig falsch entschieden werden:

  • Unterschiedliche strategische Ziele: Die Diskussion um Nachfolge und Nachfolger eröffnet automatisch auch stets die Diskussion um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Da viele Vorstände und Führungsgremien – trotz aller Beteuerungen und Ausarbeitungen – sich nicht auf eine gemeinsame Strategie einigen können, vermeidet man dieses grundsätzliche Thema, so lange es irgendwie geht.
  • Fehlen einer Systematik: Während der oben beschriebene Punkt der „softe“ Faktor ist, fehlt als „harter“ Faktor vielen Unternehmen zusätzlich ein kohärenter formeller Prozess, zur Bestimmung von Nachfolgern – auf unterschiedlichen hierarchischen Ebenen. Dies ist auch durch die bereits geschilderte Situation bedingt. Und damit geht nicht nur Potenzial in der oberen, sondern auch auf den mittleren Führungsebenen verloren.

Ein modularer Ansatz

Unser Ansatz berücksichtigt alle Phasen eines strategischen Nachfolge-Planungsprozesses. Dabei passen wir die Programme genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden an, stets basierend auf Kultur und Rahmenbedingungen, die wir vorfinden. Bausteine, die wir gemeinsam mit Ihnen bearbeiten:

  • Zusammenführung und Harmonisierung unterschiedlicher strategischer Ansätze und Ziele im Führungsgremium – damit es Vorständen künftig möglich ist, ein deutlicheres Profil möglicher Nachfolger zu zeichnen
  • Entwicklung von CEO-Profilen für unterschiedliche Szenarien der geschäftlichen Entwicklung – damit Kandidaten nach objektiven Kriterien beurteilt werden können
  • Identifikation und Assessment von internen wie externen Kandidaten – damit wir Ihnen die Richtigen für den Job präsentieren können
  • Aufbau eines Entwicklungsplans für interne Talente – damit Sie Ihre Top-Leute gezielt trainieren und weiter entwickeln können
  • Wissenstransfer zur Einführung eines systematischen Planungsprozesses – damit Vorstände und Führungsgremien ihre Verantwortung zur Nachfolgeplanung künftig voll ausfüllen können
Find a Consultant
Kontakt

Global Headquarters

Questions? +1 800 633 4410

Korn Ferry

1900 Avenue of the Stars

Suite 2600

Los Angeles, CA 90067

Find a Global Office